Die Wohngebiete

der Baugenossenschaft Hof



Ganze Stadtteile Hofs sind durch die Bauten der "bg" geprägt. So ist es nicht verwunderlich, dass die Hofer in ihrer direkten Art das Gebiet von der Saale bis zur Fachhochschule "die Baugenossenschaft" nennen. Aber auch in den anderen Stadtteilen sind imposante Wohnanlagen entstanden, inmitten großzügiger Grünanlagen und bestens mit den öffentlichen Stadtbussen erreichbar.

Wohngebiet Alsenberger Straße

Unser Wohngebiet in der Alsenberger Straße befindet sich in innenstadtnaher Lage direkt an der Saale. Das Wohngebiet bietet einige Einkaufsmöglichkeiten, ansonsten sind durch die günstige Lage die Innenstadt, der Bahnhof oder größere Nahversorgungszentren schnell erreichbar. Selbstverständlich verfügt auch diese Anlage über eine sehr gute Stadtbusverbindung mit direkter Anbindung zum Busbahnhof. Auch für Naturfreunde ist unser Wohngebiet Alsenberger Straße gut geeignet – durch Fuß- und Radwege ist die Anlage mit dem Naherholungsgebiet Untreusee und den Saaleauen verbunden. In den Sommermonaten erreichen Sie in 5 Minuten zu Fuß das Freibad, für die kälteren Tage  befindet sich das Hallenbad in der Nähe.  

Wohngebiet Heiligengrabfeldweg

Das Wohngebiet „Heiligengrabfeldweg“ liegt direkt am schönsten Park Deutschlands, dem Theresienstein und dem Naherholungsgebiet Lettenbachsee. Trotzdem kann die Innenstadt bequem zu Fuß erreicht werden. Vom Einfamilienhaus bis zum Hochhaus bietet die Wohnanlage Wohnungen in allen Größen und Ausstattungen. Grundschule und Kindergarten sowie die gute Stadtbusanbindung betonen die Familienfreundlichkeit. Die unmittelbare Nähe zu den Fachhochschulen, zahlreiche Arztpraxen, ein Reha-Zentrum und die guten Einkaufsmöglichkeiten machen das Wohngebiet noch interessanter.  

Wohngebiet Unterm Wartturm

Der Wartturm, errichtet 1498 als Glied einer Signalkette des Markgrafen Friedrich, steht hoch über unserer neuesten Wohnanlage „Unterm Wartturm“. Direkt angrenzend an das große Wohngebiet "Pinzigweg – Lodaweg" bietet die mit großzügigen Grünanlagen ausgestattete Anlage barrierefreien Wohnkomfort für alle Familiengrößen. Das ruhige Wohngebiet am Stadtrand bietet hervorragende Stadtbusverbindung, sowie nahegelegene Kindergärten, Schulen, insbesondere die Fachhochschulen, zahlreiche Arztpraxen, ein Reha-Zentrum und gute Einkaufsmöglichkeiten.

Wohngebiet Neuhof

Das Wohngebiet „Neuhof“ ist fast schon eine eigene kleine Stadt. Am nordwestlichen Stadtrand von Hof gelegen, bietet es gute Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten, sowie beste Stadtbusverbindungen. Die gemütlichen, in gepflegten Gartenanlagen gelegenen Wohnungen bieten hervorragenden Wohnkomfort für alle Generationen und Familiengrößen.

Wohngebiet Münsterviertel

Das Wohngebiet „Münsterviertel“ erstreckt sich von der Richard-Wagner-Straße bis zur Mozartstraße – entlang der Ernst-Reuter-Straße bis zum Berliner Platz. Ruhige Wohnlage in Innenstadtnähe mit sehr guter Nahverkehrsanbindung, sowie nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten und Schulen, wie das Schulzentrum am Rosenbühl und der Fachakademie für Sozial- und Heilpädagogik, sind besondere Merkmale dieser, von vielen Mietern bevorzugten Wohnanlagen. Die vielen Grünanlagen, Spielplätze und die unmittelbare Nähe zur Parkanlage Rosenbühl mit dem Bismarckturm und einem Abenteuerspielplatz  bieten ein vielseitiges Freizeitangebot für Familien mit und ohne Kinder.

Wohngebiet Moschendorf/Krötenbruck

Im Hofer Süden, in sonnigen Stadtrandlagen, liegt unser begehrtes Wohngebiet „Kösseinestraße“.
Durch die Nähe zum Naherholungsgebiet Untreusee bieten unsere Wohnanlagen in der Kösseinestraße und am Südring besonders viele Freizeitmöglichkeiten. Gute Einkaufsmöglichkeiten, nahegelegene Schulen und Kindergärten sowie die ausgezeichnete Stadtbusanbindung sind für unsere parkähnlich angelegten Wohngebiete selbstverständlich.

Wohngebiet Enoch-Widman-Straße

In der Enoch-Widman-Straße finden wir den Ursprung der Baugenossenschaft. Rund um die Enoch-Widman-Straße liegt unser größtes Wohngebiet, es grenzt direkt an die Wohnanlage „Heiligengrabfeldweg“ mit den Naherholungsgebieten Theresienstein und Lettenbachsee und ist nur wenige hundert Meter von der Innenstadt entfernt. Schulen und Kindergärten sowie eine gute Busanbindung sind für alle unsere Wohnanlagen selbstverständlich. Die Fachhochschulen, zahlreiche Arztpraxen, ein Reha-Zentrum und gute Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe.

News &

Infos

Wir suchen Verstärkung!

Bewerben Sie sich!
mehr lesen...
Koordinator/-in gesucht!

Koordinator/-in für den Nachbarschaftshilfeverein "Zusammenhalt e.V." gesucht!
mehr lesen...
BG-Strom Angebot

Strom-Angebot exklusiv für BG-Mitglieder und Mieter
mehr lesen...
Die Vertreter/Ersatzvertreter stellen sich vor ...

Die ersten Vertreter/Ersatzvertreter aus dem Wahlbezirk 4 stellen sich kurz vor.
mehr lesen...
Genossenschaftsidee - UNESCO-Kulturerbe und Imagekampagne der Wohnungswirtschaft

Die Genossenschaftsidee ist kein Auslaufmodell, sie lebt und wird gelebt!
mehr lesen...
AR-Mitglied Michael Maurer stellt sich vor

Unser Aufsichtsratsmitglied Michael Maurer stellt sich vor.
mehr lesen...
"Zusammenhalt" freut sich über neue Mitglieder

Der Nachbarschaftshilfeverein gewinnt immer mehr Mitglieder und sucht noch möglichst viele weitere Mitstreiter/-innen.
mehr lesen...
Heinz Feldkirchner - 90 Jahre

Unser ehemaliges Mitglied des Aufsichtsrates feierte 90. Geburtstag.
mehr lesen...
Baugenossenschaft unterstützt junge Sportler

Mit einer Spende unterstützten wir die Jugendarbeit des Hofer Faltbootclubs.
mehr lesen...

Alle "Stars" der Oberfranken- ausstellung können Sie hier aufrufen.