Auftaktveranstaltung Blühwiese

29. Januar 2020

Zu unserer Auftaktveranstaltung am 25. November 2019 zum Thema „Blühwiese“ begrüßte Vorstandsmitglied Thomas Seidel rund 40 Mitglieder und Bewohner des Wohngebietes Moschendorf im Vereinsheim des VfB Moschendorf. Anlass waren die Ausspracheabende und die Aktion „Rettet die Bienen“. Die Idee dazu kam von einem Mitglied aus dem Wohngebiet. Die große Frage die wir uns seither stellen, lautet:

Wie können wir unsere Außenanlagen umgestalten, um für die Artenvielfalt Lebensraum und Nahrung zu bieten?

Dazu informierte Frau Sichert vom Bund Naturschutz in ihrem Vortrag über die Tiere in unserer Region, deren Bestand sich in den letzten Jahren um die Hälfte reduziert hat. Frau Schreier, ebenfalls vom Bund Naturschutz, berichtete, wie der Anbau einer Blühwiese gelingen kann. Im Anschluss diskutierten alle Teilnehmer darüber, was es im Moment zu verbessern gilt, und machten Vorschläge, wie sie sich die Außenanlagen in Zukunft vorstellen könnten. In diesem Zuge bot Herr Hollfelder von der Firma Löwenzahn an, die Kosten für 50 m² Blühwiese zu übernehmen. Vorstandsvorsitzende Frau Rödel dankte ihm und allen Beteiligten für die Beiträge und regte an, einen neuen Termin im Februar 2020 zu vereinbaren um gezielt die Planung anzugehen und die Mitglieder einzubinden.

zurück