Baugenossenschaft Hof

Zahlen und Fakten

Mit mehr als 3.500 gut ausgestatteten Wohnungen, von ca. 30 bis 100 m² Wohnfläche, 53 Gewerbeobjekten und ca. 1.800 Garagen und Stellplätzen im gesamten Stadtgebiet von Hof sowie in Münchberg, Selb und Schwarzenbach/Saale sind wir die größte Baugenossenschaft Bayerns.

In den letzten 10 Jahren wurden ca. 70 Millionen Euro in Neubauten und Bestandspflege investiert.

Steckbrief:

Gründungsdatum17.12.1909
RechtsformEingetragene Genossenschaft
Organe3.920 Mitglieder
79 Vertreter und 45 Ersatzvertreter
9 Aufsichtsratsmitglieder
3 Vorstandsmitglieder
40 Mitarbeiter hauptamtlich
MitgliedschaftOffen für alle, die einen Mietvertrag abschließen möchten
Satzungsmäßige AufgabenGute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder
Geschäftsbereiche
  • Wohnungsvermietung
  • Neubau von Genossenschaftswohnungen
  • Instandhaltung
  • Modernisierung
  • Hausverwaltungen
  • Baubetreuung
Wohnungsbestand:3.593 Wohnungen
50 Gewerbeeinheiten
1.827 Garagen und Stellplätze
= 5.470 Mieteinheiten in Hof in allen Stadtteilen, sowie in Münchberg, Selb und Schwarzenbach/Saale
Kaufeigenheime:107 Einfamilienhäuser
Hausverwaltungen:85 Wohnungen, Heimplätze, Gewerbeeinheiten
Bilanzsumme 2017:98,3 Millionen Euro
Umsatz 2017:16,8 Millionen Euro
Bau-/Ausbau-
aufwendungen 2017:
7,6 Millionen Euro
Wohnen mit Service:Hauptamtliche Hausmeister
Winterdienst, Gehsteig- und Hausreinigung
24-Stunden-Notdienst
Dauerwohnrecht und Mobilität
Reparaturservice und individuelle Wohnungsanpassungen
Gästewohnungen
Seniorenberatung
Mitglieder- / Mieterbetreuung:Mieterzeitschrift
Ausspracheabende mit Mitgliedervertretern und Ersatzvertretern
Größte bayerische
Baugenossenschaft
Hof, im Juni 2018