Baugenossenschaft Hof

Zahlen und Fakten

Mit mehr als 3.500 gut ausgestatteten Wohnungen, von ca. 30 bis 100 m² Wohnfläche, 50 Gewerbeobjekten und ca. 1.800 Garagen und Stellplätzen im gesamten Stadtgebiet von Hof sowie in Münchberg, Selb und Schwarzenbach/Saale sind wir die größte Baugenossenschaft Bayerns.

In den letzten 10 Jahren wurden ca. 80 Millionen Euro in Neubauten und Bestandspflege investiert.

Steckbrief:

Gründungsdatum17.12.1909
RechtsformEingetragene Genossenschaft
Organe3.926 Mitglieder
79 Vertreter und 43 Ersatzvertreter
9 Aufsichtsratsmitglieder
3 Vorstandsmitglieder
44 Mitarbeiter hauptamtlich
MitgliedschaftOffen für alle, die einen Mietvertrag abschließen möchten
Satzungsmäßige AufgabenGute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder
Geschäftsbereiche
  • Wohnungsvermietung
  • Neubau von Genossenschaftswohnungen
  • Instandhaltung
  • Modernisierung
  • Hausverwaltungen
  • Baubetreuung
Wohnungsbestand:3.548 Wohnungen
50 Gewerbeeinheiten
1.827 Garagen und Stellplätze
= 5.425 Mieteinheiten in Hof in allen Stadtteilen, sowie in Münchberg, Selb und Schwarzenbach/Saale
Kaufeigenheime:107 Einfamilienhäuser
Hausverwaltungen:85 Wohnungen, Heimplätze, Gewerbeeinheiten
Bilanzsumme 2018:99,0 Millionen Euro
Umsatz 2018:17,5 Millionen Euro
Bau-/Ausbau-
aufwendungen 2018:
9,2 Millionen Euro
Wohnen mit Service:

Hauptamtliche Hausmeister
Winterdienst, Gehsteig- und Hausreinigung
24-Stunden-Notdienst
Dauerwohnrecht und Mobilität
Reparaturservice und individuelle Wohnungsanpassungen
Gästewohnungen
Seniorenberatung
NEU: Veranstaltungsraum im Stadtteilcafé

Mitglieder- / Mieterbetreuung:Mitgliederzeitschrift
Ausspracheabende mit Mitgliedervertretern und Ersatzvertretern
Größte bayerische
Baugenossenschaft
Hof, im Juni 2019

Weitere Informationen finden sie auch
in unserem ausführlichen
Geschäftsbericht für das Jahr 2018.

 

Diesen können Sie hier herunterladen!