Vertreterwahl 2020 - wirken Sie mit!

07. April 2020

 

Das Wahlverfahren wurde auf Briefwahl umgestellt!

Laut Satzung der Baugenossenschaft Hof wählen unsere Mitglieder alle vier Jahre die Vertreter und Ersatzvertreter zur Vertreterversammlung. Die letzte Wahl fand im Frühjahr 2016 statt, sodass die Neuwahlen im Frühjahr 2020 anstehen.

Der sich rasch entwickelnde COVID-19-Ausbruch ist eine beispiellose Situation für uns alle. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Wahl - nicht wie angekündigt durch eine persönliche Teilnahme - sondern gemäß § 31 a Absatz 4 unserer Satzung den Wahlablauf über die Briefwahl auszurichten. Dies ist aufgrund der derzeitigen Situation die einzige vernünftige Möglichkeit, die Wahl gemäß Satzung und zum Schutz für uns alle durchzuführen. Die Wahlunterlagen mit den genauen Informationen zum Ablauf der Briefwahl werden derzeit an alle unsere Mitglieder verteilt.

Wir bitten Sie, als Wahlberechtigter (§ 31 b Absatz 8 der Satzung) von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und an der Briefwahl teilzunehmen. Die Rückantworten können uns unfrankiert und somit ohne Portokosten zugesendet oder in unseren Briefkasten am Verwaltungsgebäude, An der Michaelisbrücke 1 in 95028 Hof eingeworfen werden. Eine Rückgabe oder Rücksendung ist bis einschließlich Mittwoch, 29. April 2020 möglich. Briefe, die nach dem 29. April 2020 eingehen, werden nicht mehr berücksichtigt.

Eine öffentliche Auszählung entfällt aufgrund der derzeitigen Situation. Die Auszählung der Stimmzettel und die Feststellung des Wahlergebnisses übernimmt der Wahlausschuss, der aus einem Mitglied des Vorstandes, einem Mitglied des Aufsichtsrates und drei weiteren Mitgliedern der Genossenschaft besteht. Die Liste der neu gewählten Vertreter und Ersatzvertreter wird zur Einsichtnahme in der Zeit vom 12. - 26. Juni 2020 in unserer Geschäftsstelle in Hof, An der Michaelisbrücke 1, ausgelegt. Eine Abschrift dieser Liste wird Ihnen mit der Zustellung der Dividendenbescheinigung überreicht.

Für unser Vorgehen bitten wir um Verständnis - aus Rücksichtnahme und zum Schutz aller Mitglieder, Mieter, Mitarbeiter und Angehörigen. Über eine hohe Wahlbeteiligung würden wir uns sehr freuen.

Kommen Sie gut durch diese Zeit und bleiben Sie gesund!

 

 

Wahlbekanntmachung

Die am 06.04.2020 geänderte ursprüngliche offizielle Wahlbekanntmachung für die Wahl der Vertreter und Ersatzvertreter im Jahr 2020 finden Sie in diesem Beitrag als Foto und eine PDF-Datei können Sie sich hier herunterladen.

Was ist die Vertreterversammlung?

Die Vertreterversammlung ist das wichtigste Organ der Genossenschaft. Sie wählt den Aufsichtsrat, der wiederum den Vorstand bestellt und überwacht. Traditionell im Juni tritt die Vertreterversammlung zusammen und lässt sich den Geschäftsbericht und den Jahresabschluss vorlegen. Außerdem bestimmt die Vertreterversammlung unter anderem über Satzungsänderungen, Feststellungen des Jahresabschlusses und Änderungen der Wahlordnung.

Das Amt des Vertreters beinhaltet im Wesentlichen zwei Termine im Jahr. Die bereits erwähnte Vertreterversammlung im Juni und den Ausspracheabend in den ersten drei Monaten eines Jahres. An diesem Abend werden die wichtigsten Themen der Baugenossenschaft Hof besprochen und die Vertreter können die Ideen unserer Mitglieder mit einbringen.

Das Für- und Miteinander macht eine Genossenschaft stark. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn Sie sich in unserer Genossenschaft einbringen und mitwirken und Ihr Wahlrecht ausüben.

zurück