Vertreterwahl 2020 - wirken Sie mit!

13. September 2019

Aktive Mitgestaltung … bei uns dürfen Sie mitentscheiden!

Laut Satzung der Baugenossenschaft Hof wählen unsere Mitglieder alle vier Jahre die Vertreter und Ersatzvertreter zur Vertreterversammlung. Die letzte Wahl fand im Frühjahr 2016 statt, sodass die Neuwahlen im Frühjahr 2020 anstehen. Jedoch haben uns zurückliegende Vertreterwahlen aufgezeigt, dass es schwer ist, ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten zu finden. Daher möchten wir bereits jetzt Ihr Interesse an diesem Ehrenamt wecken.

Was ist die Vertreterversammlung?

Die Vertreterversammlung ist das wichtigste Organ der Genossenschaft. Sie wählt den Aufsichtsrat, der wiederum den Vorstand bestellt und überwacht. Traditionell im Juni tritt die Vertreterversammlung zusammen und lässt sich den Geschäftsbericht und den Jahresabschluss vorlegen. Außerdem bestimmt die Vertreterversammlung unter anderem über Satzungsänderungen, Feststellungen des Jahresabschlusses und Änderungen der Wahlordnung.

Das Amt des Vertreters beinhaltet im Wesentlichen zwei Termine im Jahr. Die bereits erwähnte Vertreterversammlung im Juni und den Ausspracheabend in den ersten drei Monaten eines Jahres. An diesem Abend werden die wichtigsten Themen der Baugenossenschaft Hof besprochen und Sie können Ihre Ideen mit einbringen.
 

Das Für- und Miteinander macht eine Genossenschaft stark. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn Sie sich in unserer Genossenschaft einbringen und mitwirken.


Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie uns bis Ende November 2019 eine E-Mail an kontaktbg-hof.LÖSCHEN.de oder senden Sie uns eine kurze Information mit Angabe Ihres Namens, der Anschrift und Ihrer Telefonnummer an: Baugenossenschaft Hof eG, An der Michaelisbrücke 1, 95028 Hof.

zurück