Wir haben ein Gewinner-Baby!

19. November 2018

Teilnehmerrekord gebrochen! 17 Familien nahmen an der Verlosung des Hauptpreises teil. Für 2019 erhoffen wir uns ebenso den Teilnehmerrekord!

Um auf junges Wohnen in der Baugenossenschaft Hof aufmerksam zu machen, starteten wir auch 2018 wieder die Aktion „Nachwuchs in der Genossenschaft gesucht“. Gefunden haben wir kleine Heldinnen und Helden mit einem ansteckenden Kinderlachen und strahlenden Gesichtern.

Für unsere Kleinen haben wir eine Kinderhausordnung geschaffen, die den Kindern Rechte einräumt und für mehr Verständnis bei den Erwachsenen sorgt. Auch über weitere Spielplatzpaten, die einen unserer 29 BG-Spielplätze im Auge behalten und uns bei Defekten Bescheid geben, würden wir uns freuen. Unsere Hausmeister sind zwar regelmäßig vor Ort, aber manchmal passiert auch etwas zwischen den Kontrollgängen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns doch einfach an!

Die Paten können uns ebenso Vorschläge geben, welches Spielgerät ihrer Meinung nach auf dem Spielplatz fehlt, wie zum Beispiel einen Kletterbogen etc. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Nina Schmidt und Pascal Jipp, die uns bei der Veranstaltung darauf aufmerksam gemacht haben, dass eine Bank neben einem Kinderspielplatz eben doch unentbehrlich ist, sodass auch die Eltern bei den Besuchen nicht zu kurz kommen.

Bei der diesjährigen Veranstaltung zogen wir drei Gewinner, die durch Losverfahren ermittelt wurden. Die Preisverleihung übernahmen im Anschluss unsere Vorstandsmitglieder Daniela Rödel, Thomas Seidel und Dieter Tratzmüller. Sie überreichten Geschenke an den Nachwuchs.

1. Platz1 Monat mietfreies WohnenJule Herrmann
2. Platz1/2 Monat mietfreies WohnenKarim Al Shaar
3. Platz50-Euro-Gutschein für den dm-MarktPaul Morkel

Doch in der Baugenossenschaft Hof gibt es keine Verlierer, weshalb alle Kleinkinder, die am Wettbewerb teilnahmen, sich über einen Hofer Wertgutschein (Wert 10 Euro) freuen durften.

zurück